SV Offenhausen 1946 e.V.

Der SV Offenhausen e.V. wurde 1946 gegründet und hat seine sportliche Heimat seit 1962 am Steinhäulesweg direkt neben der Donau, die hier die Bayerische Stadt Neu-Ulm und die Württembergische Stadt Ulm trennt. Offenhausen ist der viertgrößte Stadtteil von Neu-Ulm mit 6855 Einwohner (Stand: 31.12.2017, Quelle: Stadt Neu-Ulm) und ist über einen Fußgänger- und Radsteg mit der Ulmer Friedrichsau verbunden.

Der SV Offenhausen e.V. hat sich vom reinen Fußballverein zum familienfreundlichen Mehrsparten-Verein entwickelt. Derzeit sind 639 Frauen, Männer und Kinder Mitglied im SVO. (Stand: 01.01.2018)

Neben einem attraktiven und umfangreichen Sportangebot in 12 Abteilungen verfügt der SV Offenhausen auch über eine vereinseigene Sportgaststätte. Sie bietet ausreichend Platz für Feierlichkeiten aller Art und im Sommer lädt ein gemütlicher Biergarten zum Verweilen ein.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Details in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung